Angebot


Akupunktur

Bei der Akupunktur werden bestimmte Punkte auf den Meridianen mit feinen Nadeln gestochen. Dadurch wird die Zirkulation von Qi und Blut angeregt, was den Prozess innerhalb des Meridians und beim zugehörigen Organ positiv beeinflusst. Diese Harmonisierung hat den Zweck, die Vitalen Funktionen des Organismus zu regulieren und zu stärken.


Tuina Massage

„Tui Na“ (Schieben und Greiffen), in antiken Schriften als „An Mo“ (Drücken und Streichen) bezeichnet, ist eine manuelle Methode in der TCM. Der gezielte Behandlungsimpuls im Tui Na setzt einen Reiz, durch den sich die biologischen Signale wieder normalisieren und der Störimpuls abgebaut wird.


Schröpfen

Das Schröpfen ist ein ausleitendes Verfahren, bei dem mit Schröpfgläsern ein Unterdruck auf der Haut erzeugt wird. Es können sowohl kurzfristige Rötungen wie auch mehrtägige Hämatome auftreten. Diese Methode dient der Zirkulationssteigerung im betroffenen Areal.


Gua Sha

Gua Sha ist ein ausleitendes Verfahren, bei dem mit einem Schaber mehrmals über bestimmte Bereiche der Haut geschabt wird. Diese Technik dient zur Beseitigung von myofaszialen Verklebungen.


Moxibustion

Bei der Moxibustion werden bestimmte Punkte bzw. Areale am Körper mittels Beifuss (Artimisia vulgaris) erwärmt. Es handelt sich hierbei um eine stärkende Technik welche die Regenerationsfähigkeit und Vitalität steigern kann.


TDP Infrarot

Die TDP Lampe erzeugt eine extrem langwellige Infrarotstrahlung, welche Tief ins Gewebe eindringen kann. Diese kann besonders bei Entzündungsgeschehen wie auch bei Stagnationen sehr wertvoll sein.


Pflaumenblüten

Beim „Pflaumenblütenhämmerchen“ handelt es sich um ein Werkhämmerchen zeug, welches durch ein Köpfchen mit sieben kleine Nadeln gekennzeichnet ist. Es wird verwendet um die Hautoberfläche zu stimulieren und Blockaden zu lösen.


Manaka

Beim „Manakahämmerchen“ handelt es sich um ein Werkzeughämmerchen welches zum ausbalancieren von Sympatikus & Parasympatikus verwendet wird. Dies geschieht durch beklopfen von Akupunkturpunkten, was lokal zur Entspannung der Muskulatur führt. Durch den Ausgleich im Nervensystem, kann ein Emotional ausgeglichener Zustand erreicht werden.


Ernährung nach den 5 Elementen

Spüren und wissen, womit man sich etwas Gutes tun kann.




Kosten und ZusatzVersicherung

Eine Sitzung kostet Fr 140.- und dauert 60 Minuten. Die Erstkonsultation dauert 90 Minuten.

Ich bin beim EMR, bei der ASCA und bei der Visana* registriert. Die Behandlungen können über die Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen abgerechnet werden.  Bitte informieren Sie sich im Voraus bei Ihrer Krankenkasse über deren Leistungen.

Wenn Sie Terminvereinbarungen nicht einhalten können, melden Sie sich bitte 24 Stunden vorher ab, ansonsten wird der Termin verrechnet.

*Für Kunden der Visana ist nur eine Rückforderung der Tuina Massagen möglich. Falls eine Behandlung aus Akupunktur und Tuina besteht, wird dies separat aufgeführt. Bei den Zusatzversicherungen der anderen Krankenkassen sind beide Methoden (Akupunkur & Tuina) registriert. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.



öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch: 08:00 - 21:00 Uhr

Donnerstag: 13:00 - 21:00 Uhr

Samstag: 12:00 - 17:00 Uhr



Haus- und Heimbesuche im Alter

Ich biete, nach Vereinbarung, Hausbesuche für Seniorinnen und Senioren an.